Polypropylen (PP)

Polypropylen auch PP genannt ist ein teilkristalliner Thermoplast (Kunststoff, der sich bei einem bestimmten Temperaturbereich verformen lässt)

Polypropylen (PP)

Polypropylen auch PP genannt ist ein teilkristalliner Thermoplast (Kunststoff, der sich bei einem bestimmten Temperaturbereich verformen lässt) und gehört zu der Gruppe der Polyolefine (wichtigste Kunststoffgruppe).

 

Polypropylen, die Besonderheiten

Bei Raumtemperatur ist Polypropylen gegen so gut wie alle herkömmlichen Lösungsmittel und Chemikalien beständig (abgesehen von starken Oxidationsmitteln). Säuren und Laugen (nichtoxidierend) werden daher meist in Polypropylen (PP) Behältern gelagert.

Anwendungsgebiete von Polypropylen

Durch die Besonderheiten von Polypropylen kann dieser Kunststoff breit eingesetzt werden. So z.B.: Innenausstattungen im Automobilbereich, Armaturenbretter und Batteriegehäuse, Absorber für den Aufprallschutz in PKWs, Kondensatorenbau, Rohrleitungen, Lüftungs- und Klimatechnik und vieles mehr.

Zertifikate

ISO 9001 Zertifikat

ISO 14001 Zertifikat

ISO 50001 Zertifikat

logo reach

Bewerten Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Bewertung.

 

Kontakt

Adresse

Max-Eyth-Str. 14 - 16
74632 Neuenstein

Telefon & E-Mail
+49 (0) 7942-9142-0
info@aurora-kunststoffe.de